Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zur Bildergalerie . Zum Seiteninhalt

Slider Finanzämter

Antragsformular, Kurzinformationen und Handlungsempfehlung für Unternehmen und Steuerpflichtige, die von den Auswirkungen der Corona-Krise betroffen sind.

mehr erfahren

Schriftzug FAQ und Corona-Krise

Elektronische Steuererklärung

Ihre Thüringer Finanzämter informieren Sie.

mehr erfahren

Schriftzug Elster - Das Online-Finanzamt

Publikationen

Steuerwegweiser und Merkblätter zu verschiedenen Themen

zu den Publikationen

Gruppenbild einer Familie im Park - Titelbild der Broschüre "Steuerwegweiser für Familien"

Sachliche Zuständigkeit

Aufgaben, welche von anderen Finanzämtern für das Finanzamt Mühlhausen übernommen wurden

Die folgenden steuerlichen Angelegenheiten werden nicht beim sonst für Sie zuständigen Finanzamt Mühlhausen, sondern bei anderen Finanzämtern bearbeitet.

Finanzamt Erfurt

  • Rennwett- und Lotteriesteuer
  • Forstsachverständige - Kalamitätsnutzungen in Forstbetrieben

Finanzamt Gotha

  • Steuerfahndung
  • Bußgeld und Strafsachen
  • Erbschaft- und Schenkungsteuer
  • Steueraufsichtsstelle
  • Tätigkeiten nach § 88b Abs. 1 und 2 AO
  • ab 1. September 2021: Zentralstelle zur Umsatzsteuerbetrugsbekämpfung (Teil der Steueraufsichtsstelle)

Finanzamt Suhl

  • Zerlegung der Körperschaftsteuer
  • Grunderwerbsteuer

Besondere Zuständigkeit des Finanzamtes Mühlhausen

Folgende Zuständigkeiten wurden dem Finanzamt Mühlhausen von anderen Finanzämtern übertragen.

für das Finanzamt Eisenach:

  • Lohnsteuer-Außenprüfung für Betriebe mit mehr als 50 Arbeitnehmern
  • Hauptbetriebsprüfung
  • Besteuerung der Körperschaften (einschließlich Vereine)
  • Zentralfinanzkasse
  • gesonderte Feststellung nach dem Außensteuergesetz und nach § 180 Abs. 5 Nr. 1 AO
  • gesonderte Feststellung nach § 151 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 bis 4 BewG

für das Finanzamt Sondershausen:

  • Lohnsteuer-Außenprüfung für Betriebe mit mehr als 50 Arbeitnehmern
  • Zentralfinanzkasse
  • Hauptbetriebsprüfung
  • Besteuerung der Körperschaften (einschließlich Vereine)
  • gesonderte Feststellung nach dem Außensteuergesetz und nach § 180 Abs. 5 Nr. 1 AO

für alle Thüringer Finanzämter:

  • Besteuerung der Arbeitnehmerüberlassung (grenzüberschreitend) sofern nicht im Baugewerbe
  • Besteuerung der ausländischen Werkvertragsunternehmen und Werkvertragsarbeitnehmer sofern nicht Baugewerbe
  • Auszahlung der Arbeitnehmersparzulage

für alle Finanzämter der Bundesrepublik Deutschland:

  • Umsatzsteuerliche Besteuerung der in der Republik Litauen ansässigen Unternehmen.
  • Ertragsteuerliche Besteuerung der in der Republik Litauen ansässigen Unternehmen, die Bauleistungen i. S. des § 48 Abs. 1 Satz 2 EStG erbringen und deren Arbeitnehmer.
Außenansicht Fronseite Finanzamt Mühlhausen

Haben Sie Fragen zur Grundsteuerreform?

Die Grundsteuer-Hotline der Thüringer Finanzämter erreichen Sie montags bis freitags ab 08:00 Uhr.

0361 - 57 3611 800

zu den Informationen auf dieser Seite

Wo finde ich meine Steuer-Identifikationsnummer?

Alle Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik Deutschland haben diese Nummer vom Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) erhalten. Sie wurde mit einem persönlichen Informationsschreiben bekannt gegeben. Sie finden diese Nummer auch auf dem Ausdruck der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung Ihres Arbeitgebers, Ihren monatlichen Gehaltsnachweisen,  auf Ihrem Einkommensteuerbescheid und sonstigen Schreiben Ihres Finanzamts. Sie können die Steuer-Identifikationsnummer auch vom zuständigen Einwohnermeldeamt bzw. Bürgerbüro erfahren.

Sie können sich Ihre steuerliche Identifikationsnummer über das Eingabeformular des Bundeszentralamtes für Steuern erneut anfordern.

www.bzst.de

Geschäftsverteilungsplan

Download als PDF-Dokument

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: