Zur Hauptnavigation . Zur Bildergalerie . Zum Seiteninhalt

Slider Finanzämter

Antragsformular, Kurzinformationen und Handlungsempfehlung für Unternehmen und Steuerpflichtige, die von den Auswirkungen der Corona-Krise betroffen sind.

mehr erfahren

Schriftzug FAQ und Corona-Krise

Elektronische Steuererklärung

Ihre Thüringer Finanzämter informieren Sie.

mehr erfahren

Schriftzug Elster - Das Online-Finanzamt

Publikationen

Steuerwegweiser und Merkblätter zu verschiedenen Themen

zu den Publikationen

Gruppenbild einer Familie im Park - Titelbild der Broschüre "Steuerwegweiser für Familien"

Anfahrt

Anfahrt zum Finanzamt

Das Finanzamt Erfurt befindet sich in der August-Röbling-Straße 10. Erreichen können Sie uns bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto. Parkplätze befinden sich direkt auf dem Finanzamtsgrundstück.

Anfahrt mit dem Auto

  • Die schnellste Anfahrt ist aus Richtung Gotha, Erfurt (IKEA) oder Sömmerda kommend über die A 71. Nehmen Sie die AS 9 Erfurt-Mittelhausen und biegen Sie rechts auf die August-Röbling-Straße ab. Dann folgen Sie dem Straßenverlauf. Nach ca. 2 km erreichen Sie das Finanzamt Erfurt auf der linken Seite.
  • Aus der Innenstadt - vom Juri-Gagarin-Ring - kommend, fahren Sie durch die Magdeburger Allee und biegen halb links auf die Mittelhäuser Straße in Richtung Rieth ab. Im Kreisverkehr nehmen Sie die 2. Ausfahrt auf die Mittelhäuser Straße. Folgen Sie dem Straßenverlauf für ca. 1 km. An der großen Ampelkreuzung biegen Sie rechts ab auf die Straße der Nationen, halten sich links und nach ca. 150 m biegen Sie links auf die August-Röbling-Straße ab. Nach ca. 600 m erreichen Sie das Finanzamt Erfurt auf der rechten Seite.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Bushaltestelle „Finanzamt“ der Linie 20 (ab Rieth) befindet sich unmittelbar vor dem Finanzamtsgebäude. Die Haltestelle Rieth erreichen Sie mit den Straßenbahnlinien 1 und 6.

Kartenansicht

Dienstgebäude des Finanzamtes Erfurt

Wo finde ich meine Steuer-Identifikationsnummer?

Alle Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik Deutschland haben diese Nummer vom Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) erhalten. Sie wurde mit einem persönlichen Informationsschreiben bekannt gegeben. Sie finden diese Nummer auch auf dem Ausdruck der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung Ihres Arbeitgebers, Ihren monatlichen Gehaltsnachweisen,  auf Ihrem Einkommensteuerbescheid und sonstigen Schreiben Ihres Finanzamts. Sie können die Steuer-Identifikationsnummer auch vom zuständigen Einwohnermeldeamt bzw. Bürgerbüro erfahren.

Sie können sich Ihre steuerliche Identifikationsnummer über das Eingabeformular des Bundeszentralamtes für Steuern erneut anfordern.

www.bzst.de

Geschäftsverteilungplan

Download als PDF-Dokument

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: