Investitionszulage

Vordrucke für das Jahr 2013

Antrag auf Investitionszulage nach dem Investitionszulagengesetz 2010 für Investitionen in Betrieben des verarbeitenden Gewerbes, der produktionsnahen Dienstleistungen oder des Beherbergungsgewerbes für das Kalenderjahr 2013, für das Wirtschaftsjahr 2012/2013 und für das Wirtschaftsjahr 2013/2014

Anlage KMU zum Antrag auf Investitionszulage nach dem Investitionszulagengesetz 2010 für Investitionen in Betrieben des verarbeitenden Gewerbes, der produktionsnahen Dienstleistungen oder des Beherbergungsgewerbes


Vordrucke für das Jahr 2012

Antrag auf Investitionszulage nach dem Investitionszulagengesetz 2010 für Investitionen in Betrieben des verarbeitenden Gewerbes, der produktionsnahen Dienstleistungen oder des Beherbergungsgewerbes (für das Kalenderjahr 2012 und für das Wirtschaftsjahre 2011/2012

Anlage KMU zum Antrag auf Investitionszulage nach dem Investitionszulagengesetz 2010 für Investitionen in Betrieben des verarbeitenden Gewerbes, der produktionsnahen Dienstleistungen oder des Beherbergungsgewerbes


Vordrucke für das Jahr 2011

Antrag auf Investitionszulage nach dem Investitionszulagengesetz 2010 für Investitionen in Betrieben des verarbeitenden Gewerbes, der produktionsnahen Dienstleistungen oder des Beherbergungsgewerbes (für das Kalenderjahr 2011 und für das Wirtschaftsjahre 2010/2011

Anlage KMU zum Antrag auf Investitionszulage nach dem Investitionszulagengesetz 2010 für Investitionen in Betrieben des verarbeitenden Gewerbes, der produktionsnahen Dienstleistungen oder des Beherbergungsgewerbes

 

icon ausfüllbare Datei im Format FFW Formulare im FFW-Format

Bundeseinheitliche Steuerformulare werden nicht mehr im PDF-Format, sondern nur noch im Format FormsForWeb (FFW) über das Formular-Management-System (FMS) der Bundesfinanzverwaltung bereitgestellt.

Die Formulare werden grundsätzlich online im Browser angezeigt und ausgefüllt. Zum Ausdruck der Formulare ist ein PDF-Betrachtungsprogramm (z. B. Acrobat Reader) erforderlich. Die eingegebenen Daten können in einer XML-Datei gespeichert und später im Formular weiterbearbeitet werden. Soweit Formular-Pakete angeboten werden, können diese nach dem Herunterladen mit dem Programm FormsForWeb® Filler auch offline bearbeitet werden.

Eine Kurzanleitung im PDF-Format finden Sie im Formularcenter der Bundesfinanzverwaltung.

www.formulare-bfinv.de

zurück zur Übersicht

Liste aller Formulare

Diese Seite teilen:

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: